Avalon 4-up series

Das thermische CtP-System Avalon N4 bietet Akzidenz- und Verpackungsdruckern die Automatisierungs- und Bebilderungsmöglichkeiten in einem kompakten Format. Mit ihm können Sie Platten von bis zu 830 x 680 mm mit einem maximalen Durchsatz von 21 Platten pro Stunde verarbeiten.
Avalon N4

Die optimierte Bedienung und kompromisslose Bildqualität des Avalon N4 ermöglichen es Ihnen, auch anspruchsvollste Aufträge zu bearbeiten und so Ihren Gewinn zu steigern. Der Avalon N4 ist mit einem optionalen In-Line-Stanzsystem und standardmäßiger Ethernet-Verbindung ausgestattet und bietet so eine direkte Schnittstelle mit Agfas Apogee Workflow. Das Laden von Platten oder Plattenkassetten ist einfach und kann im laufendem Betrieb erfolgen. Die Plattenlader N4  AL-S und N4 AL-M bieten ein Maximum an Komfort und Automatisierung.

Die wichtigsten Vorteile

  • Bewährte Mehrkanal-fasergekoppelte thermale Lasertechnologie liefert zuverlässige hochwertige Plattenbelichtung
  • Hohe Plattenproduktivität von bis zu 21 Platten pro Stunde (pph)
  • Prozesseffizienz dank Automatisierung und Arbeitsablaufintegration
  • Präzise Belichtung dank Erkennung der Plattenkante, keine Registrierungsstanzung erforderlich.

Funktionen

Mehrkanal-fasergekoppelte thermische Laserdiodentechnik

Das bildgebende System bietet eine präzise Punktwiedergabe auf der Platte für hochwertige Druckergebnisse. Der Avalon  hat 32 Kanäle, was zu einer maximalen Plattenleistung von bis zu 21 33 pph führt.

Plattenregistrierung mit System zur Kantenerkennung

Die Plattenregistrierung auf der externen Trommel basiert auf zwei festen Stiften in Verbindung mit optischer Plattenerkennung. Hierdurch wird eine konsistente präzise Bildgebung ohne das Erfordernis einer zusätzlichen Registrierungsstanzung sichergestellt.

Optionen für die Prozessautomatisierung

Ein Einzel- oder Multikassettenloader verbessert ganz beträchtlich die Plattenladeeffizienz. Die Kassetten können im laufenden Betrieb beladen werden. Vor dem Laden der Platte auf der externen Trommel kann eine Inline-Druckstanze aktiviert werden. Nach der Bebilderung der Platten werden diese in einen Online-Prozessor oder eine Clean-Out-Einheit oder – im Fall von prozessfreien Platten – direkt in den Stapler geleitet.

Das manuelle Laden der Platten mit standardmäßigem Pre-Staging

Der Bediener kann eine Platte laden, während eine Andere die Bildgebung durchläuft und den Belichter dann unbeaufsichtigt lassen. Wenn die erste Platte die externe Trommel verlässt, wird die Zweite automatisch in das System eingeführt. Der Bediener muss nicht eingreifen.

Option für kleine Plattengröße

Diese Option ermöglicht die Nutzung kleinerer Plattengrößen – 270/324 x 278 mm . Zu diesem Zweck werden zwei zusätzliche Metallstifte hinzugefügt, um eine Registrierung mit Erkennung der Plattenkante zu ermöglichen.

Herunterladen

ECO³

Agfa verpflichtet sich für nachhaltige Innovationen, die auf Ökonomie, Ökologie und zusätzlichen Nutzen ausgerichtet sind – oder eben Eco3. Wir entwickeln integrierte Lösungen – bestehend aus Hardware, Verbrauchsmaterialien, Software und Dienstleistungen -, die Druckvorstufe und Ihren Druck weniger umweltbelastend, kosteneffektiver und einfacher in der Handhabung und Pflege machen. Und dies alles bei einer hervorragenden und gleichbleibenden Druckqualität.

Das ultimative Ziel? Ihnen Mehrwert in der ganzen Wertschöpfungskette bieten zu können!

Create more value for your entire printing business

Technische Daten

Modell Avalon N4
Lichtquelle 32-Kanal-Laserdioden
Lasertyp 830 nm Thermolaserdioden
Trommelsystem Außentrommel
Druckmaschinenstanze max. 6 Einheiten
Auflösung
1200 dpi ja
2400 dpi ja
2438 dpi ja
2540 dpi ja
Durchsatz
Durchsatz Pl/h (745 mm x 605 mm, 2400 dpi) 21
Konfiguration zum Laden und Entladen der Druckplatten
Manuelles Laden ja
Halbmanuelles Laden ja
Automatisch (Autoloader) ja
Palettenloader n. v.
Manuelles Entladen ja
Inline-Entladen ja
Technische Daten Druckplatte
Max. Druckplattenformat (Trommelbreite x Trommelumfang) 324 mm x 330 mm (12,8″ x 13,0″)
270 x 278 mm (10,7” x 10,9”) optional
324 x 278 mm (12,8” x 10,9”) optional
Max. Druckplattenformat (Trommelbreite x Trommelumfang) 830 mm x 680 mm (32,7” x 26,7”)
Stärke 0,15 – 0,3 mm (6 – 12 mil)
Max. Bebilderungsgröße (Trommelbreite x Trommelumfang) 830 mm x 656 mm (32,7″ x 25,8″)
Umgebung (CtP und Autoloader)
Temperaturbereich Empfohlen: 21-25 °C
Luftfeuchtigkeitsbereich 40 bis 70 % rF (nicht kondensierend)
Leistung Einphasig 200-240 V, 15A

Autoloader

Autoloader N4 AL-S N4 AL-M
Druckplattenkapazität 100 300
Anzahl Kassetten 1 3
Min./Max. Druckplattengröße 324 mm x 370 mm (12,8″ x 14,5″) / 830 mm x 660 mm (32,7″ x 26″) 324 mm x 370 mm (12,8″ x 14,5″) / 830 mm x 660 mm (32,7″ x 26″)