Aspire

Warum sollten Sie sich zwischen hoher Leistung und Benutzerfreundlichkeit entscheiden, wenn Sie beides haben können? Setzen Sie sich mit Aspire hohe Ziele, die Sie auch wirklich erreichen.
Aspire

Aspire ist eine fortschrittliche Fotopolymer-Violett-Druckplatte. Im Grunde ist sie die langlebigste, zuverlässigste und robusteste Platte für die gewerbliche Anwendung. „Violett” bezieht sich auf ihre Fähigkeit zur Violettlaser-Bildverarbeitung (die niedrige Betriebskosten mit sich bringt); der Rest ihrer Bezeichnung bezieht sich auf ihre optimierte Fotobeschichtung und die verbesserten Substratfunktionen.

Auf Innovation ausgerichtete gewerbliche Druckereien benötigen stets vielseitige, benutzerfreundliche und leistungsstarke Lösungen. Genau das hatten wir bei der Entwicklung von Aspire vor Augen: eine Kompatibilität mit UV-Farben und allen namhaften Fotopolymer-Plattenprozessoren, Bildverarbeitung mit hoher Auflösung und beeindruckende Auflagenhöhen ohne Einbrennen (bis zu 300 000 Drucke, mit Einbrennen bis zu 500 000).

Die wichtigsten Vorteile

  • Niedrige Betriebskosten
  • Robusteste Fotopolymerplatte für gewerbliche Anwendungen
  • Bis zu 300 000 Drucke unter Normalbedingungen, mit Einbrennen 500 000 Drucke
  • Kompatibel mit UV-Farben, bis zu 100 000 Überrollungen
  • Verarbeitbar in allen namhaften  Fotopolymer-Plattenprozessoren

Produktfilm

Funktionen

Herausragende Leistung auf der Druckmaschine

Aspire kombiniert eine schnelle und  präzise Plattenbelichtung mit einfacher Verarbeitung und Robustheit. Die Highlights sind langlebig und stark genug, um auch bei großen Auflagen eine qualitativ hochwertige Leistung auf der Druckmaschine zu ermöglichen. Die mögliche Auflage hängt von den Bedingungen der Druckmaschine und dem Auftrag ab; Aspire ist auf eine Auflagenhöhe von bis zu 300 000 Drucken unter Normalbedingungen und bis zu 100 000 Drucken unter UV-Bedingungen ausgelegt. Durch ein Einbrennen kann die Auflage um bis zu 100 % erhöht werden.

Bewährte Plattenverarbeitung

Aspire ist mit allen namhaften Fotopolymer-Plattenprozessoren sowie den branchenweit führenden VPP- und VXP-Prozessoren von Agfa Graphics kompatibel. Die Platte wird standardmäßig vorgewärmt und gespült und danach entwickelt, gewaschen und gummiert. Zur Bildentwicklung verwendet Aspire die bewährten PL10-Chemikalien von Agfa Graphics.

Fortschrittliche Substrattechnologie

Aspire verwendet die bewährte Substrattechnologie aus aufgerautem und eloxiertem Aluminium von Agfa Graphics, um bestmögliche Druckleistung, Beständigkeit und Druckspielraum zu gewährleisten. Das fortschrittliche elektrochemische Aufrauen und Eloxieren von Agfa Graphics bietet jene Zuverlässigkeit und Robustheit, die in einem modernen Druckmaschinenraum erforderlich sind.

Herunterladen

Technische Daten

Technische Daten Platte
Plattentyp Negativ arbeitende Violettlaser-Offsetplatte
Substrat Hochwertiges aufgerautes und eloxiertes Aluminium
Lichtempfindlichkeit 400-410 nm (Violettlaserdiode)
Praktische Empfindlichkeit 45-50 µJ/cm²
Plattenbelichter-Kompatibilität Kompatibel mit den meisten Violett-Plattenbelichtern mit einer Laserstärke von 30 mW und mehr
Bildkontrast Hervorragend, kann mit allen verfügbaren Densitometern und Plattenlesern gemessen werden
Plattengrößen Alle gewerblichen Formate bis zu 1 050 x 1 250 mm
Auflösung (abhängig vom Plattenbelichter) ABS: 2-98 % bei 200 lpi bei 12 400 dpi

Sublima: 1-99 % bei 210 lpi bei 2 400 dpi

Dicke 0,15 – 0,24 – 0,30 mm (0,06 – 0,010 – 0,012”)
Auflagenhöhe Bis zu 300 000 (mit Einbrennen: 500 000, mit UV-Farben 100 000), abhängig von den Bedingungen der Druckmaschine
Verarbeitung
Entwickler PL10
Auffüller PL10Ri
Auffüllrate 75 ml/m²
Lebensdauer des Bades Bis zu 6 Wochen (bis zu 1 800 m²)
Prozessor Kompatibel mit den meisten Polymerprozessoren

VPP 85, VXP 85 und/oder VXXP 85 von Agfa Graphics

Prozessorgeschwindigkeit Bis zu 2,2 m/min
Betriebsbedingungen
Raumbeleuchtung Gelb
Umgebungsbedingungen (T, rF) 21-25 °C / 40-60 % rF
Lagerbedingungen Unter 32 °C (90 °F), < 70 % rF

Verwandte Produkte