Aluva N

Eine robuste, vielseitige negativ arbeitende Platte speziell für die Verwendung mit UV-CtCP-Systemen von Lüscher
Aluva N

Sie suchen nach einer negativ arbeitenden Platte, die für vielfältige Zwecke verwendet werden kann? Wir haben sie: die Aluva N-Serie erfüllt sämtliche Anforderungen vom kleinsten Bogendrucker bis zum größten gewerblichen Einsatz. Diese Vielseitigkeit ist das Ergebnis der einzigartigen Kombination von zwei Technologien: UV-empfindliche Plattenbeschichtung und ein Substrat aus aufgerautem und eloxiertem Aluminium.

Sie können herausragende Leistung wie eine stabile Farb-/ Wasserbalance, geringen Feuchtmitteleinsatz und eine rasche Einsatzfähigkeit erwarten – auch nach einem Maschinenstopp. Integrieren Sie die Aluva N in ein Computer-to-Conventional-Plate-System von Lüscher, und Ihre Erwartungen werden noch übertroffen.

Die wichtigsten Vorteile

  • Speziell für CtCP-Anwendungen entwickelt
  • Auflagenhöhen von bis zu 250 000 Drucken
  • Herausragende Druckergebnisse
  • In Kombination mit Lüscher UV Xpose! sind 200 lpi möglich
  • Perfekt geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen, auch für frequenzmoduliertes Screening

Funktionen

UV-Plattentechnologie

Die Aluva N baut auf der Erfahrung und der Marktführerschaft von Agfa im Bereich der Analog- und Digitalplattentechnologie auf und vereint fortschrittliche UV-empfindliche Plattenbeschichtung mit dem bewährten, qualitativ hochwertigen Substrat aus aufgerautem und eloxiertem Aluminium. Das Ergebnis ist eine UV-empfindliche Platte speziell für Computer-to-Conventional-Plate (CtCP)-Anwendungen.

Optimale Leistung auf der Druckmaschine

Die Platte bietet eine herausragende Druckleistung: rasche Einsatzfähigkeit, geringer Feuchtmitteleinsatz, stabile Farb/Wasserbalance und rasche Neustarts nach dem Anhalten der Druckmaschine. Sie profitieren von einer einfachen Handhabung und ausgezeichneter Beständigkeit und können Auflagenhöhen von mehr als 250 000 Drucken erreichen (abhängig von den Bedingungen von Bildverarbeitung und Druckmaschine). Die Aluva N ist eine Lösung ohne Einbrennen für hohe Auflagen. Auch mit UV-Farben ist sie ohne Einbrennen kompatibel.

Qualitativ hochwertige Bildverarbeitung

Die Aluva N ist eine negativ arbeitende Platte mit sehr hohem Bildkontrast. Bei einer Belichtung mit den bewährten XPose!-UV-Plattenbelichtern von Lüscher erreicht die Platte 200 lpi (80 Linien/cm) AM- sowie 25 μ FM-Bildverarbeitung und eignet sich für eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Druckanwendungen inklusive frequenzmoduliertes Screening.

Rasche Belichtung und bewährte Plattenverarbeitung

Die Platte vereint eine rasche, präzise und breite Plattenbelichtung mit einfacher und robuster Verarbeitung; außerdem ist eine Vielzahl von kompatiblen Prozessoren unterschiedlicher Hersteller verfügbar. Für beste Druckergebnisse und eine lange Lebensdauer des Chemiebades sollten Sie die Aluva N mit dem wässrig-alkalischen Entwicklersystem Prima EN232 von Agfa verwenden.

Herunterladen

Technische Daten

Technische Daten Platte
Plattentyp Negativ arbeitende Hochgeschwindigkeits-UV-Offsetplatte
Substrat Hochwertiges aufgerautes und eloxiertes Aluminium
Lichtempfindlichkeit UV: 350-405 nm
Praktische Empfindlichkeit 58-78 mJ/cm²
Plattenbelichter (CtcP) Lüscher Xpose! UV 230/260 / BasysPrint 400/800/VLF
Bildkontrast Hervorragend, kann mit allen verfügbaren Densitometern und Plattenlesern gemessen werden
Plattengröße (Min. – Max.) 289 x 400 mm – 1 500 x 2 100 mm
Dicke 0,15 mm, 0,30 mm und 0,40 mm (0,006“, 0,012“ und 0,016“).

0,15 mm kann nicht mit dem Lüscher PHS (Plate Handling System) verwendet werden.

Auflagenhöhe 250 000 (Einbrennen verbessert die chemische Beständigkeit)
Run length 250,000 (baking improves the chemical resistance)
Verarbeitung
Entwickler EN 232 oder EN 320
Auffüllrate 30-50 ml/m²
Lebensdauer des Bades 6 Wochen oder 5 000 m²
Prozessor Wir empfehlen einen Prozessortyp mit mindestens einer Bürste, vorzugsweise zwei.
Betriebsbedingungen
Raumbeleuchtung Leuchtstoffröhren gelb/gold, Fenster bedeckt mit UV-Schutzfolie
Umgebungsbedingungen (T, rF) 18-24 C (64-75 F), < 70 % rF
Lagerbedingungen 5-30 C, Luftfeuchtigkeit 30-70 %